Terrassen

Sommerflair auf Knopfdruck

Auf vielen Restaurant- und Café-Terrassen gehören sie bereits zum Standard: Terrassenheizungen. Denn ein Erfolgsfaktor für eine umsatzstarke Außengastronomie ist die Belegung der Plätze über einen möglichst langen Zeitraum im Jahr.

 

Mehr und mehr Gäste nutzen beheizte Außengastronomie auch an kühlen Tagen, um das Sommerfeeling aufrechtzuerhalten. Urlaubsflair das ganze Jahr hindurch und beheizte Raucherzonen – das lockt den Kunden. In den meisten Fällen rechnet sich eine fest installierte Schwank-Terrassenheizungsanlage nach 1 bis 2 Saisons dank der höheren Auslastung des Außenbereichs sowie, der höheren Verweildauer der Kunden und damit steigenden Konsum. Außerdem ist nun auch die Nutzung des Außenbereichs während der so genannten Übergangsmonate [Herbst / Frühling] möglich.  

 

Vorteile von terrasSchwank gegenüber herkömmlichen Heizpilzen:

 

  • Kein lästiges Tauschen und Lagern von Propangasflaschen 
  • Kein unnötiges Wegräumen oder Anketten, keine Schäden durch Transport und Wetter 
  • Keine Sitzplatzeinbußen dank platzsparender Montage an der Wand 
  • Sofort spürbare, angenehme Wärme 
  • Durchschnittlich 62% mehr Energieersparnis dank fortschrittlicher Infrarotbrennertechnologie 
  • Gleichmäßige Temperaturverteilung über große Flächen - keine punktuelle Hitze 
  • Windsicherheit dank WindSecure System; Flamme kann bei Wind kaum ausgeblasen werden - ein echtes Plus insbesondere in Küstengebieten 
  • Qualität „Made in Germany“ 

 

 


NEWSLETTER

Tragen Sie sich hier für den Schwank Newsletter ein.

 

HEIZSYSTEME

SERVICE

ENERGIERECHNER

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das beste Nutzungserlebnis zu bieten. Mehr Informationen
OK